Juli 1, 2022

Gesund leben und Geld sparen bei der Krankenversicherung

Gesundheit ist ein hohes Gut und quasi Ihre Kapitalanlage. Gesunde Menschen leben nicht nur länger, sondern können insbesondere bei Versicherungen bares Geld sparen. Beispielsweise bei der  Krankenversicherung spielt der Gesundheitszustand und die Lebensweise eine große Rolle, neben Alter und Geschlecht, was den Beitragssatz angeht. So bekommen Sie als Nichtraucher und als jemand der auch nur wenig Alkohol trinkt einen besseren Tarif. Ebenso ist Ihre Körpergröße und Ihr Gewicht und damit Ihr Bodymaßindex (BMI) mitentscheidend für die Kosten für Ihre gesundheitliche Absicherung. Manche Versicherungen bieten auch Gesundheitschecks an, die neben dem Fragebogen zur Lebensweise und dem Gesundheitszustand ein Bestandteil für die Berechnung des Beitragssatzes Ihrer privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung sind. Auch beim Tarifwechsel einer privaten Krankenversicherungen kann es sein, dass zuerst ein Gesundheitscheck gefordert wird. Einige Krankenkassen bieten aber auch an, einen Basistarif zu nutzen, den man später in einen besseren Versicherungsschutz erweitern kann, ohne einen derartigen Check der Gesundheit.

Außerdem wird auch das Gesund bleiben bei vielen Krankenversicherungen durch Bonusprogramme belohnt. Wer dann nachweisen kann, das er sportlich aktiv ist, also Mitglied in einem Sportverein oder Fitnessclub ist, oder einen Tanzkurs macht, der kann sich das in seinem Bonusheft bestätigen lassen und so jedes Jahr dabei noch Geld sparen. Es lohnt sich also gesund und fit zu sein. Es ist nicht nur gut für Ihr persönliches Wohlbefinden, sondern auch für Ihre Geldbörse. Bei der Wahl der Sportart sollten Sie jedoch beachten, das mache Sportarten mit einem hohen Verletzungsrisiko behaftet sind, und damit nicht geeignet sind. Diese können sogar zu einem höheren Beitragssatz führen. Am besten ist es, wenn Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung erkundigen und sich überlegen ob Sie die Versicherung oder den Tarif wechseln. Dann können Sie bei der Wahl der neuen Versicherung gleich die Aspekte des gesunden Lebens dabei mit berücksichtigen. Zunächst sollten Sie sich einen Überblick über den Markt der Versicherungen und Tarife verschaffen. Beispielsweise können Sie ganz einfach bei www.vergleich.net  Versicherungen online vergleichen.

Wie bleibe ich gesund und fit?

Grundsätzlich wird Ihre Krankenkasse Sie bei Präventivmaßnahmen und Vorsorgeuntersuchungen unterstützen. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung, welche Möglichkeiten von denen angeboten werden. Neben einem vernünftigen und ausgewogen Ess- und Trinkverhalten, ist regelmäßige Bewegung und Sport sinnvoll, um auch bis ins hohe Alter eine gute Gesundheit und hohe Fitness zu haben. Vitamine und Mineralstoffe wie AG1 sind ebenfalls wichtig Dabei werden passive Aspekte leider oft vergessen. Es ist wichtig, nachts gut zu schlafen und richtig vor dem Computer oder auf dem Sofa oder im Auto zu sitzen. Versuchen Sie, sich diese Dinge regelmäßig ins Bewusstsein zu rufen:

  • Richtig Sitzen und Schlafen
  • Gesund Essen und Trinken
  • Ausreichend bewegen und Sport treiben

Natürlich können Sie auch zusätzlich Beauty- und Wellness-Angebote nutzen, um Ihr seelisches und körperliches Wohlbefinden zu steigern und Krankheiten vorzubeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen